Impulse - Die Sondersendung während der Corona-Pandemie

Die Idee:

Spirituelle Impulse, Andachten, Fürbitten, Gebete. In der Zeit, wo Kirchen geschlossen und die Menschen verunsichert sind, soll das Radio als ein Ort der Zusammenkunft werden.

 

Diese o.g. Impulse werden in Form von Wortbeiträgen zusammen mit Musik (Taizé, kirchliche Lieder, etc.) zu einer 60 Minuten dauernden Radiosendung zusammengebaut. Die Ausstrahlung erfolgt ab dem 22. März bis zur Wiederöffnung der Kirchen im Kreis Recklinghausen an jedem Sonntag um 20 Uhr im Programm des Lokalsenders Radio Vest sowie in der Mediathek von NRWision.

 

Sendetermine (jeweils 20.00 Uhr auf Radio Vest):

22. März mit der Propsteipfarrei St. Peter, Recklinghausen

29. März mit der Pfarrei St. Antonius, Herten

06. April  mit der Notfallseelsorge Emscher-Lippe (Wiederholung)

12. April (Ostern) mit der ev. Christus-Kirchengemeinde, Herten

19. April mit der Gemeinde St. Michael, Recklinghausen

 

Zunächst gilt die Anordnung bis einschließlich 1. Mai. Sollten darüber hinaus weiterhin keine Gottesdienste stattfinden dürfen, setzen wir die Reihe fort:

26. April mit der ev. Kirchengemeinde Herten-Disteln

03. Mai mit der Gemeinde Liebfrauen, Recklinghausen

10. Mai Wir sagen DANKE!

 

Nach Ausstrahlung sind alle Sendungen auch in der Mediathek zu hören.

Sehr gerne können Sie als Kirchengemeinde / Einrichtung dieses Projekt mitgestalten zu den oben noch freien Terminen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.


Ihre Fürbitte:

Schicken Sie uns Ihre Fürbitte, die unsere Seelsorger dann im Rahmen der Sendung "KwieKIRCHE - IMPLUSE" verlesen und in Ihre Gebete mit einschließen werden.

Kommentare: 0